Gefördert durch

Kontakt
Bürozeiten:

Di, Mi, Do 09-16 Uhr

Schellingstraße 65

80799 München

Telefon: (089)282076    

Fax: (089) 2805532

info@muenchner-forum.de

Suche

Auf dieser Seite veröffentlichen wir Veranstaltungen von Mitgliedern aus Verein und Programmausschuss des Münchner Forums sowie von Kooperationspartnern.

Donnerstag
Sep012011

Bürgerwerkstätten im Rahmen des BMBF-Bürgerdialogs 

Bürgerwerkstätten, am 13. und 14. September in München im Rahmen des Bürgerdialogs „Energietechnologien für die Zukunft“ des Bundesministerium für Bildung und Forschung 

1. Bürgerwerkstatt am Dienstag, 13.9 um 19 Uhr
Ort: Stadtwerke München, Emmy-Noether-Straße 2, 80922 München
Veranstalter: Bundesministerium für Bildung und Forschung zusammen mit der Deutschen Akademie der Technikwissenschaften, Green City e.V. und den Stadtwerken München

2. Bürgerwerkstatt am Mittwoch, 14.9 um 19 Uhr
Ort: Bauzentrum München, Willy-Brandt-Allee 10, 81829 München
Veranstalter: Bundesministerium für Bildung und Forschung zusammen mit der Akademie der Technikwissenschaften, dem Verband der kommunalen Unternehmen Bayern, der Deutschen Gesellschaft für Sonnenenergie und der Stadt München

Um einen besseren Überblick über die zu erwartende Teilnehmerzahl zu bekommen, ist eine Anmeldung (optional) unter folgender Webadresse möglich: http://2go.booc.de/index.php?page=registration.116.OpenRegistrationBook http://2go.booc.de/index.php?page=registration.116.OpenRegistrationBook

Weitere Hinweise finden Sie im angehängten PDF-Dokument und auf der Webseitehttp://www.buergerdialog-bmbf.de/zukunft-der-energie/.

Donnerstag
Sep012011

Herbst-Programm des ISW für 2011

Hier finden Sie das Programm des Instituts für Städtebau und Wohnungswesen für Herbst 2011.

Donnerstag
Jul142011

werkbund zwanzigzehnzwanzigelf: qualität

Der Diskurs über den öffentlichen Raum

Gesellschaft begegnet sich, interagiert, kommmuniziert: öffentlicher Raum – Kitt der Gesellschaft? Wer denkt öffentliche Plätze in München – und warum? Videoüberwachung und Demonstrationsverbot? Kunst und Kommerz? Eventisierung und Privatisierung? Verfall des öffentlichen Lebens oder Renaissance öffentlicher Räume?

Mi, 20. Juli 2011, 19.00 Uhr:
Benjamin David, die urbanauten, München
Seidlvilla, Mühsam-Saal, Nikolaiplatz 1b, 80802 München

Eine Veranstaltung des Deutschen Werkbundes e.V.. Den Flyer zur Veranstaltung gibt es hier zum downloaden.

Dienstag
Mai102011

Postfossile Mobilität - Neue Wege gehen

Die Evangelische Akademie Tutzing führt in Kooperation mit dem Deutschen Museum
Verkehrszentrum sowie dem Fachgebiet für Siedlungsstruktur und Verkehrsplanung/TU
München vom 13. bis 15. Mai 2011 eine Tagung zum Thema
Postfossile Mobilität - Neue Wege gehen
durch. Das Programm ist angefügt. Programm, Organisation und Anmeldung unter
http://web.ev-akademie-tutzing.de/cms/index.php?id=576&lfdnr=1688&part=detail 
Der Auftakt findet mit einer Einführung und Führungen im Deutschen Museum
Verkehrszentrum/München Theresienwiese statt (Freitag 13. Mai 14.00 bis 17.00 Uhr).
Anschließend wird die Tagung in der Evangelischen Akademie Tutzing weitergehen. Am
Sonntagvormittag wird Wolfgang Czisch vom Münchner Forum an der Abschlussrunde zum Thema
"Städte als Vorreiter postfossiler Mobilität - Umsetzung am Beispiel München" beteiligt sein.
Mittwoch
Feb232011

Vom kreativen Wert der Stadtviertel

Staatsminister Dr. Wolfgang Heubisch, Kulturreferent Dr. Hans-Georg Küppers im Gespräch mit Jazzgeiger Hannes Beckmann und Bülent Kullukcu (Galerie Kullukcu). Moderation: Sabine Reeh, Redaktion Kulturberichte und Kulturpolitik im Bayerischen Fernsehen. Thema ist die kulturelle Entwicklung im Stadtviertel und in der Stadt, die Visionen, Wünsche und Bedenken, die damit verbunden sind.

In Kooperation mit dem Verein Südliches Bahnhofsviertel. Zeit und Ort: Montag, 21. März 2011, 20- 22 Uhr, Import-Export, Goethestraße 30.

Im Anschluss: Konzert mit Jazzgeiger Hannes Beckmann; Eintritt 12 Euro, ermäßigt 8 Euro; Karten unter postbox@import-export.cc bestellen oder an der Abendkasse